Blog

Kategorie Goethe weltweit

7. Oktober 2022

Goethe in Bukowiec – eine neue Erinnerungstafel und ein Musical zum Festival dell’Arte: begeistert aufgenommen

Im September 1790 war Johann Wolfgang von Goethe – als Minister damals auch für Bergbau zuständig – mit seinem Herzog Carl August unterwegs in Schlesien, […]

Weiterlesen...

20. August 2022

Ihre Unterstützung ist gefragt: Der iranische Übersetzer Amir Madanipour sucht Goethe-Ausgaben

Amir Madanipour arbeitet als Bibliothekar des österreichischen Kulturforums in Teheran. Seit drei Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Goethe und übersetzt gerade „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ […]

Weiterlesen...

19. August 2022

Fragebogen: Jules Kielmann

Von Mai bis Juli war Jules Kielmann von der Universität Uppsala als Werner-Keller-Stipendiatin zu Gast in Weimar. Über Ihre Zeit hier und über Ihre Arbeit […]

Weiterlesen...

12. August 2022

Fragebogen: Isabel Hernández González

Im Mai und Juni hatten wir die spanische Germanistin Prof. Dr. Isabel Hernández González von der Universität Complutense in Madrid zu Gast in Weimar. Im […]

Weiterlesen...

22. Juli 2022

Neue Goethe-Dauerausstellung auf dem Gotthard-Pass

Am 4. Juli eröffnete in der Eidgenossenschaft das Museum Sasso San Gottardo die landesweit erste Dauerausstellung über den wohl berühmtesten Gotthardreisenden aller Zeiten. „225 Jahre […]

Weiterlesen...

21. Juli 2022

Willkommen in Kutaissi. Zum jüngsten Studienband aus einer georgischen Universität

„Wahrlich, wir leben in finsteren Zeiten“, diese Wendung Brechts hat in unseren Tagen eine neue, bedrückende Aktualität erhalten. Noch vor wenigen Monaten waren uns Ortsnamen […]

Weiterlesen...

19. Juli 2022

Partnerschaftlicher Austausch zwischen Georgien und Deutschland

Zwischen März und Mai 2022 waren im Rahmen des Werner-Keller-Stipendienprogramms zwei junge Wissenschaftlerinnen aus Kutaissi zu Gast in Weimar. Während sich Natia Dvali mit der […]

Weiterlesen...

1. April 2022

Stipendiatinnen im Gespräch: Irene Bitinas

Wer glaubt, dass zu Goethes „Faust“ schon alles gesagt sei, kann immer wieder eines Besseren belehrt werden. Drei Monate war Irene Bitinas, eine junge Germanistin […]

Weiterlesen...

27. März 2022

Goethe-Nachrichten kurzgefasst

Wir haben davon berichtet, dass unser ehemaliger Stipendiat Prashant Pandey in seinem Heimatland Indien erfolgreich promoviert worden ist. Nun erreichte uns aus Delhi eine neue […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Umfangreich und ambitioniert: Goethe in persischer Sprache

Dr. Saied Pirmoradi hat zahlreiche Werke Goethes für den persischen Sprachraum durch seine Nachdichtungen zugänglich gemacht und berichtet im Gespräch mit Andreas Rumler von seinen […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Der Weg eines indischen Stipendiaten

Unter den internationalen Goethe-Gesellschaften, mit denen die Weimarer Gesellschaft verbunden ist, nimmt die indische einen besonderen Platz ein. In ihr vereinigen sich prominente Repräsentanten unseres […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Stipendiatinnen im Gespräch: Yue Li

Zwischen Juli und September 2021 war eine junge chinesische Germanistin, Frau Yue Li, im Rahmen des Werner-Keller-Stipendienprogramms in Weimar zu Gast. Frau Li, seit einigen […]

Weiterlesen...