Blog

29. Februar 2024

Bücher zu verschenken

Uns wurden dankenswerterweise Goethe-Jahrbücher der Jahrgänge von 1946 bis etwa 2010 angeboten. Der Besitzer ist gern bereit, sie gegen die Erstattung der Portokosten abzugeben. Wenn […]

Weiterlesen...

27. Februar 2024

Norm oder Epoche? – Stefan Matuschek sprach in Aachen über Klassik und Romantik

„Deutsche Klassik als Teil der europäischen Romantik“ hatte Professor Dr. Stefan Matuschek, der Präsident der internationalen Weimarer Goethe-Gesellschaft, seinen Vortrag überschrieben, zu dem ihn Professor […]

Weiterlesen...

27. Februar 2024

Vortrag über „Wertheriaden“ um 1900

Am 19. März findet die nächste Veranstaltung im Rahmen unserer Vortragsreihe statt. PD Dr. Moritz Strohschneider von der Ludwig-Maximilians-Universität München wird unser Gast sein. Er […]

Weiterlesen...

23. Februar 2024

In Weimar eingetroffen: Ana Margvelashvili

Wir begrüßen in Weimar Ana Margvelashvili vom Soviet Past Research Laboratory (SOVLAB). Sie wird von Februar bis April in Weimar forschen für ihre Doktorarbeit zu […]

Weiterlesen...

23. Februar 2024

„einfühlsam und ausdrucksstark“ – Roland Kaehlbrandt sprach im Goethe-Museum über Vorzüge der deutschen Sprache

Gern werben Verlage mit dem Etikett „Bestseller“. An Krimis denkt man oder romantische Geschichten auf englischen Landsitzen mit Pferden an Flussufern. Dass es allerdings einem […]

Weiterlesen...

22. Februar 2024

Das Studienkabinett des Johann Caspar Lavater. Ein Vortrag im Goethe- und Schiller-Archiv

Am Donnerstag, dem 21. März 2024, lassen sich im Goethe- und Schiller-Archiv Einblicke in das Leben und Arbeiten von Johann Caspar Lavater gewinnen. Um 17 […]

Weiterlesen...

22. Februar 2024

„… ich habe eine Bekanntschaft gemacht, die mein Herz näher angeht.“ Die Wetzlarer Goethegesellschaft feiert den Werther — und sich selbst

In festlichem Rahmen, mit Musik und hochkarätigen Reden zum Geburtstag, beging die Wetzlarer Goethegesellschaft am Sonntag, den 21. Januar, in der Alten Aula der ehemaligen […]

Weiterlesen...

13. Februar 2024

Folge 12 – Hanswurst und Oberlehrer, oder: War Goethe komisch?

Warum auch für Goethe gilt, dass der bittere Ernst des Lebens ab und zu etwas Humor verträgt, erzählt uns Christof Wingertszahn, Direktor des Goethe-Museums Düsseldorf.

Weiterlesen...

6. Februar 2024

Folge 11 – Wörter zählen, oder: Die Top 10 von Goethes Substantiven, Verben und Adjektiven. Was geben die Datenbanken her?

Über die Herausforderungen der automatisierten Analyse von Goethes Werken und warum ein Blick in den Text sich immer lohnt, sprechen wir mit dem Informatiker Robert Jäschke.

Weiterlesen...

2. Februar 2024

Lichtbogen zwischen Düsseldorf und Schwerin

Wissbegierig und aufgeschlossen, wie Goethe Kunst und geistigen Anregungen gegenüber stand, darf man davon ausgehen, dass ihn die Ausstellung in Düsseldorfs Museum Schloss Jägerhof interessiert […]

Weiterlesen...

2. Februar 2024

Vortrag zum „Werther“ für Schülerinnen und Schüler

Am 20. Februar spricht der Präsident der Goethe-Gesellschaft Prof. Dr. Stefan Matuschek von der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Rahmen der Vortragsreihe zu dem Thema: Goethes „Werther“. […]

Weiterlesen...

30. Januar 2024

Weimar als Vorbild und Versprechen – ein neues Buch von Helge Hesse

Von Weimar gingen im Laufe der Zeit einflussreiche Ideen aus und es haben viele historische Persönlichkeiten an diesem Ort gewirkt. Wer sein Wissen hierüber auf […]

Weiterlesen...