Blog

27. März 2022

Olaf L. Müller: Ultraviolett: Johann Wilhelm Ritters Werk und Goethes Beitrag – zur Biografie einer Kooperation

Beeindruckend ist Goethes Fähigkeit, seine Bereitschaft, sich immer wieder auf neue Erfahrungen einzulassen, Neuem offen mit Interesse und Neu-Gier im besten Sinn zu begegnen. Ein […]

Weiterlesen...

27. März 2022

Anmutig unterhalten? Anmerkungen zu einem Buch von Dieter Strauss

Ein in mehrfacher Hinsicht merkwürdiges Buch ist anzuzeigen. Unter dem tagesjournalistisch beliebten Titel „Beinahe beste Freunde“ ist ein „biografischer Roman“ erschienen, in dem die Beziehungen […]

Weiterlesen...

27. März 2022

Junge Europäische Sommerschule

Eine Veranstaltung der Klassik Stiftung Weimar Die Junge Europäische Sommerschule findet 2022 aller Voraussicht nach vom 10. bis 23. Juli statt. Die Sommerschule richtet sich […]

Weiterlesen...

26. März 2022

Vortragsreihe der Goethe-Gesellschaft im April und Mai

19. April 2022 Barbara Heuchel, Edith Baars (Sondershausen)Die unbekannten Verwandten. Genealogische Forschung zur Familie Göthe in Nordthüringen Genealogische Forschungen zur Familie Göthe in Nordthüringen haben […]

Weiterlesen...

27. Dezember 2021

Neujahrsbrief des Präsidenten

Lesen Sie hier den Brief des Präsidenten der Goethe-Gesellschaft zum Jahreswechsel.

Weiterlesen...

30. November 2021

Newsletter Ausgabe 3/2021

Die neue Ausgabe des Newsletters der Goethe-Gesellschaft ist erschienen und kann im Bereich Newsletter heruntergeladen werden. Alle Beiträge des Newsletters finden Sie auch im Blog unter dem […]

Weiterlesen...

30. November 2021

75 Jahre Goetheverein in Plauen

In der vogtländischen Stadt Plauen begeht unser kleiner Ortsverein der Goethegesellschaft in Weimar 2021 den 75. Jahrestag seiner Gründung. Die aktuelle Situation mit der allgemeinen […]

Weiterlesen...

30. November 2021

75 Jahre Ortsvereinigung Nordenham – Goethe darf kein Säulenheiliger sein

„Goethe war nie hier, hat sich nie über die Wesermarsch geäußert und nimmt uns also die Chance, auf des Dichters Spuren zu wandeln und einen […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Festvortrag zum 80. Gründungstag der Bremer Goethe-Gesellschaft

Auch die Ortsvereinigung Bremen kann inzwischen auf eine recht lange Entwicklung zurückblicken. Im Newsletter 2/2021 (S. 4–13) hatten wir Ihnen mit einem Beitrag des Vorsitzenden […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Kulturvermittlung jenseits von Tweets. Bernd Kemters historische Romane – auch über Goethe

Wie geht man vor, will man heute in Zeiten von Twitter und Co. einem breiteren, nicht akademisch geschulten, bildungsbürgerlich mit Büchern bestückten und an deren […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Umfangreich und ambitioniert: Goethe in persischer Sprache

Dr. Saied Pirmoradi hat zahlreiche Werke Goethes für den persischen Sprachraum durch seine Nachdichtungen zugänglich gemacht und berichtet im Gespräch mit Andreas Rumler von seinen […]

Weiterlesen...

30. November 2021

Der Weg eines indischen Stipendiaten

Unter den internationalen Goethe-Gesellschaften, mit denen die Weimarer Gesellschaft verbunden ist, nimmt die indische einen besonderen Platz ein. In ihr vereinigen sich prominente Repräsentanten unseres […]

Weiterlesen...